Home

Geschichte

Panflötenbau

Panflöten-Sortiment

Koffer, Zubehör und Tipps

LED-Panflöten

Preisliste

Links

Kontakt

Glaskunst

 
 
 
 
Glas - Panflöten:   Bässe

 

 

Bereits von D1 an abwärts sind die Rohrenden (Mundstück) der grossen Glas-Panflöten verdickt.

So sprechen die tiefen Töne besonders leicht an.

Bedingt durch ihre Bauweise benötigen Glas-Panflöten keine Überlängen und sind somit etwas kleiner

und kaum schwerer als ihre Schwestern aus Bambus.

 

 

 

     

 

Miniaturen bitte anklicken

 

 

Bass

bass.jpg bass_anf_matt.jpg bass_anf2.jpg

Subbass

subbass_ganz.jpg subbass_halb.jpg subbass_ende2.jpg

Kontrabass

kontrabass_anf.jpg

Grossbass

grossbass_ganz2.jpg grossbass_ganz.jpg

 

 

 

 

       
   

 

 

Anzahl Rohre und Tonumfang

easy - dünnwandig oder

master - dickwandig

Aufpreis für Mattierung

 

Bass

   

24 Rohre, G0 - H3

 

1200.00

120.00

 

Subbass

   

25 Rohre, D0 - G3

 

1500.00

140.00

 

Kontrabass

 

27 Rohre, H0 - G3

 

1800.00

180.00

 

Grossbass

   Eine imposante Tonfülle !

29 Rohre, G   - G3

 

2200.00

200.00

 

Megabass

Grösste Glas-Panflöte 2005,

neu nachgebaut. Inkl. Koffer.

29 Rohre, D   - D3

 

3600.00

 
 

"Gigabass"

Grösste spielbare Panflöte der Welt, auf Tournée 2006 gebraucht. Inkl. Koffer.

38 Rohre, H   - D4

 

3000.00

 

     
 

zurück zu Sortiment